Together we've saved tomorrow
67 times!


Ihr seid einfach unschlagbar! Zusammen haben wir mehr bewegt, als wir gedacht haben: Ihr habt es auf 719 Bestellungen gebracht. Damit können wir nicht nur alle 37 Kinder der Mitarbeiter aus unserer Produktionsstätte Bera für zwölf Monate zur Schule schicken, sondern mit einem Extra-Beitrag von uns sogar noch 30 weitere Kids der Eltern aus einem weiteren Zulieferbetrieb in der Türkei.

Gemeinsam haben wir damit 67 Kindern eine bessere Zukunft gesichert.
Also: 67 Mal Danke für eure Solidarität!

Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you. Thank you.

"Als ich ein Kind war, ist unsere finanzielle Situation nicht so gut gewesen. Es konnten nicht alle Kinder zur Schule gehen. Ich habe die Schule nach der 5. Klasse abgebrochen. Ich möchte, dass meine Kinder zur Schule gehen und ich fördere sie sehr, damit sie in Zukunft für sich selbst sorgen können."

Gülistan, 33 Jahre
hat 3 Kinder und arbeitet seit 5 Jahren in der Qualitätsabteilung bei Bera Tekstil Triko, Istanbul / Türkei

It's on us to Save Tomorrow

Mit Rabatten von bis zu 70% dreht sich am Black Friday alles darum, so viel Umsatz wie möglich zu machen. Dass aber in jedem der verkauften Produkte nicht nur wertvolle Ressourcen, sondern auch die harte Arbeit vieler Menschen steckt, wird bei dieser Konsumschlacht am 23. November meistens vergessen.

Inflation frisst Zukunft

Aktuell leidet die Türkei unter einer Wirtschaftskrise. Eine Inflationsrate von bis zu 25% hat das Geld entwertet und alles deutlich teurer gemacht. Das trifft vor allem diejenigen, die am wenigsten Schuld daran tragen – die Kinder. Das Hauptproblem für die Mitarbeiter in unseren Produktionsstätten? Seit dieser Krise ist es für sie deutlich schwieriger geworden, die Schulgebühren aufzubringen und somit das zu sichern, was ihnen am Wichtigsten ist: Die Zukunft ihrer Kinder. Dagegen können wir etwas tun – gemeinsam mit Euch.

Jede Bestellung = Schulgebühren für einen Monat

Wir haben uns dazu entschieden, für jede Bestellung, die am Black Friday bei uns eingeht, 10€ direkt in die Schulbildung der Kinder unserer Mitarbeiter in der Türkei fließen zu lassen. Pro Kind entspricht diese Summe dann ziemlich genau den Schulgebühren für einen Monat. Besser als jede Rabattschlacht, oder?

Let‘s save tomorrow
Together.