Verlängerte Rückgabe bis zum 20.01.2020 für alle Bestellungen im Dezember | Entdecke Winter '19 für Women & Men
Rückgabe bis 20.01.20 für alle Bestellungen im Dezember | Shop Winter '19 Women & Men

The revolution is now.

Fashion Revolution
Photo Credit: National Garment Workers Federation

Begonnen hat alles in Bangladesch…

Beim Zusammenbruch des Rana Plaza Gebäudekomplexes am 24. April 2013 kamen 1.138 Menschen ums Leben. 2.500 weitere wurden verletzt. Unter den Opfern waren viele unterbezahlte Textilarbeiter/innen, die bei der Arbeit für große internationale Marken ihr Leben verloren haben. Als Folge dieser Tragödie ist eine Bewegung entstanden: Die Fashion Revolution war geboren.

It's on us to...

make a difference. Um Awareness zu schaffen, haben wir zur Fashion Revolution Week jetzt das zweite Jahr in Folge ein eigenes T-Shirt entwickelt – natürlich fair und nachhaltig produziert. Das Shirt hat eine klare Botschaft: Es liegt an uns, die Dinge zu verändern. Auch dieses Jahr geht der gesamte Gewinn an die National Garment Workers Federation (NGWF) in Bangladesch.

Was ist die NGWF?

NGFW ist eine Organisation, die Textilarbeiter/-innen dabei unterstützt, juristisch gegen schlechte Bezahlung sowie ungerechtfertigte Entlassungen vorzugehen und sich aktiv für mehr Frauenrechte in Bangladesch einsetzt.

Mit eurer Unterstützung konnten wir 2018 bereits 3.125 € sammeln.

Mit diesem Betrag konnten 253 Klagen bearbeitet, 170 weitere Klagen eingereicht, 55 Fälle gelöst und 597 Verhandlungen eröffnet werden. Dadurch wurde insgesamt eine Entschädigung von 104.586 € an die Textilarbeiter/-innen gezahlt.

3.125 € (Spende)
104.586 € (Entschädigung)
Shirt
SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU.
SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU. SOLD OUT! THANK YOU.

3 Schritte zur Gewährleistung der Arbeitssicherheit:

Interne Due Dilligence Prüfung & Selbstbewertung zum Status sozialer und ökologischer Anforderungen werden in einem Performancebericht zusammengefasst 
Interne Überprüfung sozialer und ökologischer Anforderungen vor Ort resultieren in einem sogenannten Korrekturmaß-nahmenplan (CAP) 
Externe Betriebsprüfungen durch die Fair Wear Foundation, Global Organic Textile Standard (GOTS), Fairtrade oder weitere unabhängige Dritte
Interne Due Dilligence Prüfung & Selbstbewertung zum Status sozialer und ökologischer Anforderungen werden in einem Performancebericht zusammengefasst 
Interne Überprüfung sozialer und ökologischer Anforderungen vor Ort resultieren in einem sogenannten Korrekturmaß-nahmenplan (CAP) 
Externe Betriebsprüfungen durch die Fair Wear Foundation, Global Organic Textile Standard (GOTS), Fairtrade oder weitere externe unabhängige Kontrollen durch Dritte
Wir arbeiten ausschließlich mit Partnern zusammen, von denen wir wissen, dass sie den Arbeiter/innen faire Löhne zahlen und angemessene Arbeitsbedingungen bieten. Durch den direkten Kontakt stellen wir sicher, dass alle Produktionsschritte transparent und nachvollziehbar sind.
Fashion Revolution Ein Einblick in die Produktion unseres Partners Becri, wo unter anderem die Fashion Revolution Shirts produziert werden.
“Als eine der größten Industriekatastrophen der Geschichte hat der Rana Plaza Einsturz ein Beben in der ganzen Textilindustrie ausgelöst. Zum ersten Mal bekamen die Endverbraucher die abstoßenden Arbeitsbedingungen vor Augen geführt, die diese Dumping-Preise erst möglich machten, an die sie sich bereits gewöhnt hatten. Und diese Menschen waren darüber genauso erschüttert wie ich.”
CEO, Martin Höfeler
Fashion Revolution
Join the revolution.
Wir finden, Mode sollte niemals auf Kosten von Menschen gehen. Siehst Du genauso? Dann hilf uns, diese Botschaft mit unserem Fashion Revolution T-Shirt zu verbreiten. Es besteht zu 100% aus Bio-Baumwolle – und fühlt sich genauso gut an, wie es aussieht.
SOLD OUT! THANK YOU.